Archiv

Ältere Meldungen der NGW:

15.10.2018
Letzte Stalltüröffnung des Jahres mit 600 Besuchern
Am Sonntag, den 14. Oktober 2018, fand die letzte Stalltüröffnung des Jahres im Rahmen des Transparenzprojekts auf dem Legehennenbetrieb von Reinhard Frye in Kettenkamp statt...
24.09.2018
EFSA-Bericht zum Vogelgrippe-Geschehen zwischen Mai und August 2018
Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat einen aktualisierten Bericht veröffentlicht, der einen Überblick über das Vogelgrippe-Geschehen im Zeitraum Mai bis August 2018 gibt...
20.09.2018
Spektakulärer Hingucker am Flughafen Hannover
„Geflügelrepublik Deutschland“ grüßt mit XXL-Logo...
18.09.2018
ZDG begrüßt aktuelle OLG-Entscheidung
Stalleinbrüche durch Tierrechtler bleiben als Hausfriedensbruch strafbar...
10.09.2018
Geflügelwirtschaft warnt vor Irrweg bei Tierwohllabel
"Kennzeichnung muss auch für Gastronomie gelten"...
30.08.2018
Legehennenhalter stehen vor historischem Kostendruck
"Handel muss sich bewegen und höhere Preise zahlen"...
23.07.2018
Menge der abgegebenen Antibiotika in der Tiermedizin sinkt weiter
Die Menge der in der Tiermedizin abgegebenen Antibiotika in Deutschland ist im Jahr 2017 erneut etwas zurückgegangen. Sie sank um neun auf 733 Tonnen (minus 1,2 %). Zwischen 2011 – dem ersten Jahr der Erfassung – und 2017 ging die Gesamtmenge der abgegebenen Antibiotika von 1706 auf 733 Tonnen zurück (minus 57 %). Das ergab die Auswertung der inzwischen im siebten Jahr erhobenen Abgabemengendaten für Antibiotika durch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Dem gegenüber steht allerdings für den gleichen Zeitraum ein Anstieg der abgegebenen Menge an Fluorchinolonen. Diese Wirkstoffklasse ist für die Therapie beim Menschen von besonderer Bedeutung...
09.07.2018
Bundesweite Online-Befragung der Landwirte
Die Fachhochschule Soest und das Thünen-Institut möchten über eine Online-Befragung wissen, wie Landwirte die aktuelle und künftige Nutztierhaltung in Deutschland bewerten...
06.07.2018
Willkommen in der Geflügelrepublik Deutschland!
Mit der Geflügelrepublik startet die Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel (IDEG) in diesen Tagen ihre neue Kampagne für einen ausgeweiteten Dialog mit den Verbrauchern...
19.06.2018
Geflügelpest-Risikoampel: Wissenschaft und Wirtschaft stellen neues Online-Tool zur Seuchenprävention vor
Die Universität Vechta hat zusammen mit dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), dem Niedersächsischen Geflügelwirtschaftsverband e. V. (NGW), der QS Fachgesellschaft Geflügel GmbH und dem Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG) im Rahmen einer Fachtagung am 19.06.2018 die neu entwickelte Geflügelpest-Risikoampel vorgestellt...
25.04.2018
Politisches Frühstück der deutschen Geflügelwirtschaft
„Ohne Bauernwohl kein Tierwohl“: Ja zum Tierwohllabel – bei vollständiger und gesicherter Erstattung der Kosten...
08.11.2016
Hochpathogene aviäre Influenza vom Typ H5N8 bei Wildvögeln in Schleswig-Holstein festgestelltaviren
Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigt die Infektion von Wildvögeln mit hochpathogener aviärer Influenza (Geflügelpest) vom Subtyp H5N8 in Plön, Schleswig-Holstein...
14.10.2016
Zugrouten von Wildvögeln geben Auskunft über die Ausbreitungswege von H5N8 Influenzaviren
Weltweite Studie unter Mitarbeit des FLI in renommierter internationaler Fachzeitschrift Science veröffentlicht...
28.09.2016
56. GEWISOLA-Tagung 2016
Agrar- und Ernährungswirtschaft: Regional vernetzt und global erfolgreich...
21.09.2016
Menge der abgegebenen Antibiotika in der Tiermedizin halbiert
Korrektur der Daten für das Jahr 2015 aufgrund fehlerhafter Angaben eines pharmazeutischen Unternehmers...
14.09.2016
Bundesminister erhält Abschlussbericht des Kompetenzkreises Tierwohl
Im Rahmen seiner letzten Sitzung hat der Kompetenzkreis Tierwohl seinen Abschlussbericht an Landwirtschaftsminister Christian Schmidt überreicht...
11.07.2016
Gelungene Stalltüröffnung bei Familie Heilemann
Viele Informationen und fachkundige Antworten rund um die Putenhaltung gab es bei der Stalltüröffnung der Familie Heilemann in Rotenburg am gestrigen Sonntag, dem 10. Juli. Familie Heilemann zeigte den Besuchern ihren Putenstall mit 6.100 Mastputen...
04.07.2016
Landwirt öffnet Putenstall
Familie Heilemann aus Rotenburg zeigt ihre Tiere und gibt Einblick in ihre Arbeit...
04.07.2016
Leitfaden Legehennenhaltung erschienen
Welche Erfolgsfaktoren bei der Hennenhaltung mit intaktem Schnabel zu berücksichtigen sind, zeigt nun ein kostenloser Leitfaden...
22.06.2016
Merkblätter zur Vermeidung von Hitzestress
Der Deutsche Wetterdienst kündigt für die nächsten Tage hohe Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius an...
13.06.2016
WING informiert auf dem Tag des offenen Hofes
Familie Behring lädt zu sich auf den Hähnchenmastbetrieb ein...
13.06.2016
Über 1.000 Besucher bei Betriebsöffnung von Familie Frerichs
Tag des offenen Hofes ist ein voller Erfolg...
10.06.2016
Tag des offenen Hofes: Wo kommen die Eier her?
Tag des offenen Hofes am Sonntag bei Auricher Legehennenhalter – Wissenschaftliches Projekt der Uni Vechta...
10.06.2016
MEG-Marktbilanz Eier und Geflügel 2016 ist erschienen
Aktuelle Fakten und Analysen zum Eier- und Geflügelmarkt...
28.04.2016
Bundesrats-Beschluss zur Kennzeichnung von eihaltigen Lebensmitteln
Eierwirtschaft fordert: „Auch Herkunftsland muss erkennbar sein“...
25.04.2016
Saison der Stalltüröffnungen startet mit über 350 Besuchern
Nach der Winterpause fand am Sonntag, den 24. April 2016, die erste Stalltüröffnung des Jahres auf dem Legehennenbetrieb von Klaus Honerkamp in Melle-Westhoyel statt...
25.04.2016
ZDG begrüßt Verurteilung von Tieraktivisten
Ausdrücklich begrüßt die deutsche Geflügelwirtschaft das klare Urteil des Amtsgerichts Schwäbisch Hall zu dem nächtlichen Eindringen von Tierrechts-Aktivisten in Putenställe und das damit einhergehende deutliche Signal an die gesamte Tierrechts-Szene...
22.04.2016
Hühnerhalter Honerkamp aus Melle öffnet am Sonntag seinen Stall für Besucher
Melle-Westhoyel. Klaus Honerkamp hat genug von den negativen Schlagzeilen und den Vorurteilen gegenüber der Geflügelhaltung...
21.04.2016
1. Deutsches Hochschulforum: Ökonomie und Innovationen in der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Osnabrück
Am 21. April 2016 findet das erste bundesweite Hochschulforum „Ökonomie & Innovation in der Agrar- und Ernährungswirtschaft“ - wissenschaftlich und praxisnah - statt...

21.04.2016
Quo vadis Tierhaltung - Fachsymposium in Bonn
Beratung durch Experten, Stalleinrichtungs-Tipps, Erfahrungsaustausch bei Hofbesichtigungen: Innovative Betriebe stellen sich mit Ideenreichtum und Mut den Fragen, wie sich Schwanzbeißen und Federpicken in der Schweine- und Legehennenhaltung vermeiden lassen. Erste Ergebnisse dieser Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz des Bundeslandwirtschaftsministeriums werden auf einem Fachsymposium der BLE am 21. April 2016 in Bonn vorgestellt...
19.04.2016
KTBL-Tage 2016 - Ressourcen effizienter nutzen
Fläche, Arbeit und Kapital sind knappe Güter...
14.04.2016
Tierschutzrecht und landwirtschaftliche Tierhaltung - Frühjahrstagung der DGAR
Vom 14.04. bis 15.04. 2016 findet die Frühjahrstagung der Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht – Vereinigung für Agrar- und Umweltrecht e.V. (DGAR) statt...

16.03.2016
Klares Nein zu Stopfleber und Federgewinnung vom lebenden Tier
„Standortoffensive Deutsche Gänsewirtschaft“ verabschiedet...
14.03.2016
FLI aktualisiert Risikobewertung zur Geflügelpest
Die vorliegende Risikoabschätzung betrachtet Eintragsszenarien von HPAIV H5- und NPAIV H5 und H7 nach Deutschland und das damit verbundene Risiko des Auftretens von Geflügelpestausbrüchen in deutschen Geflügelbeständen...
25.02.2016
Zukunftsdialog 2016
Zum dritten Mal hat der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) seinen "Zukunftsdialog der deutschen Geflügelwirtschaft" veranstaltet. Rund hundert Gäste aus Politik, Wissenschaft, den Verbänden der Land- und Ernährungswirtschaft, NGOs und Wirtschaft sind in Berlin zusammengekommen, um sich aus erster Hand über die Ergebnisse der vom ZDG in Auftrag gegebenen Studie "Geflügelwirtschaft weltweit - Deutschland im internationalen Vergleich" zu informieren und die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion im Anschluss zu verfolgen...
11.01.2016
„Violette Brille“ als Bekenntnis zu Offenheit und Transparenz
Wer einen Preis bekommt, der freut sich, nimmt die Auszeichnung gerne entgegen, wechselt ein paar nette Worte mit den Initiatoren und bedankt sich...
18.12.2015
Referenzlabor gibt Entwarnung: Keine Vogelgrippe im Landkreis Lüneburg
Endgültige Entwarnung im Landkreis Lüneburg: Es gibt dort keinen Fall von Vogelgrippe...
17.12.2015
Zwei Verdachtsfälle auf aviäre Influenza in Niedersachsen
Nach Mitteilung des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums gibt es zwei Verdachtsfälle auf aviäre Influenza...
08.12.2015
Oldenburg: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
07.12.2015
Bayern - LPAI im Landkreis Cham
Die Laboruntersuchungen haben gezeigt, dass es sich bei dem in dem Geflügelbetrieb festgestellten Erreger um die niedrig pathogene Variante des Influenza-Erregers vom Subtyp H5N2 handelt...
06.12.2015
Verdacht auf aviäre Influenza in Bayern
Im Rahmen einer routinemäßigen Monitoring-Untersuchung des Hausgeflügels wurden bei einem Geflügelbetrieb im Bereich der Stadt Roding (Landkreis Cham) Laborbefunde erhoben, die für eine Infektion der Tiere mit dem Erreger der Geflügelpest sprechen...
03.12.2015
Frankfurt am Main: DLG-Lebensmitteltag
Unter dem Titel "Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelkette" findet am 3. Dezember 2015 der DLG-Lebensmitteltag in Frankfurt am Main statt...
02.12.2015
HPAI in Südfrankreich - neue Fälle
Der erste Ausbruch von HPAI Subtyp H5N1 wurde am 24.11.2015 in einer im Norden der Dordogne gelegenen kleinen Geflügelhaltung festgestellt...
01.12.2015
Oldenburg: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
25.11.2015
H5N1-Vogelgrippe in französischer Hinterhofhaltung
Paris (aho) – In dem im Südwesten Frankreichs gelegenen Département Dordogne wurde bei Geflügel einer Hinterhofhaltung ein H5N1-Vogelgrippeviris nachgewiesen...
24.11.2015
Aurich: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
19.11.2015
Hameln-Pyrmont: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
16.11.2015
Freiwilliger Verzicht des Schnabelkürzens bei KAT bereits ab Januar 2016
BONN. Der Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen (KAT) wird bereits ab
dem 1. Januar 2016 das Verbot des Schnabelkürzens bei Legehennen auf freiwilliger Basis in die KAT-Leitfäden aufnehmen...
10.11.2015
Bad-Fallingborstel: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
06.11.2015
Braunschweig: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
03.11.2015
Cloppenburg: Fachgespräch Legehennenhaltung
Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen richtet in der Stadthalle Cloppenburg am 03. November 2015 ab 13:00 Uhr ein Fachgespräch Legehenne aus. In diesem Rahmen werden die Ergebnisse der Beratungsinitiative „Minimierung von Federpicken und Kannibalismus bei Legehennen“ in den Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz vorgestellt...
02.11.2015
Berlin: Antibiotikaresistenz in der Lebensmittelkette 2015
Die Bedeutung der Tierhaltung und Lebensmittelproduktion für das Vorkommen resistenter Bakterien beim Menschen wird in der Öffentlichkeit intensiv diskutiert...
26.10.2015
Letzte Stallöffnung des Jahres bei strahlendem Sonnenschein
STAPELFELD. Am Sonntag, den 25.10.2015 öffnete im Rahmen der Transparenzoffensive Johannes Abeln seinen Masthähnchenstall für die interessierte Öffentlichkeit....
23.10.2015
Transparenz - Wo kommen die Hähnchen her?
Landwirt Johannes Abeln lädt zum Tag des offenen Geflügelstalls ein...
22.10.2015
Oldenburg: Landwirte im Fokus - Tue Gutes und rede darüber
Der 16. Unternehmertag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen findet in diesem Jahr unter dem Motto: "Tue Gutes und rede darüber statt"...
15.10.2015
Oldenburg: Umgang mit dem Tier
Bilder von nicht tierschutzgerechtem Umgang mit Tieren waren immer wieder zu sehen...
15.10.2015
Neuenhaus: Verzicht auf Schnabelkürzen- worauf müssen sich Jung- und Legehennenhalter einstellen?
Grundlage für das Tagesseminar ist der Tierschutzplan Niedersachsen, der bis Ende 2016  den Ausstieg aus der bisher gängigen Praxis vorsieht...
09.10.2015
Welt-Ei-Tag: Rund 6 Milliarden Eier im ersten Halbjahr 2015
WIESBADEN. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welt-Ei-Tags mitteilte, wurden von Januar bis Juni dieses Jahres von Betrieben mit mindestens 3.000 Hennenhaltungsplätzen insgesamt 5,932 Milliarden Eier erzeugt...
07.10.2015
Göttingen: Tierhaltung im Spannungsfeld von Tierwohl, Ökonomie und Gesellschaft
Vom 07. - 08. Oktober 2015 veranstaltet das Promotionsprogramm "Animal Welfare in Intensive Livestock Production" eine wissenschaftliche Fachtagung zu den Herausforderungen des Tierwohls in der Nutztierhaltung. Das Tagungsthema lautet: "Tierhaltung im Spannungsfeld von Tierwohl, Ökonomie und Gesellschaft"...
22.09.2015
Meppen: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
21.09.2015
Großer Andrang auf Bauernmarkt in Merzen
WING, NGW und Geflügelhalter informieren interessierte Besucher...
14.09.2015
Neuenhaus: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
14.09.2015
Mehr Tierschutz bei Pekingenten
Landwirtschaftministerium schließt gemeinsame Vereinbarung mit der Niedersächsischen Geflügelwirtschaft...
10.09.2015
Meppen: Hygieneschulung für Legehennenhalter
Die betriebliche Hygiene hat einen maßgeblichen Anteil an dem Erfolg in der Legehennenhaltung...
10.09.2015
Umfassende Selbstverpflichtung der Geflügelwirtschaft
Branche überreicht Geflügel-Charta an Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt...
09.09.2015
Oldenburg: Intensivseminar für Legehennenhalter (5-tägig)
In der Seminarreihe werden praktische Themen der Legehennenhaltung angesprochen...
07.09.2015
Neugierige und erwartungsvolle Besucher bei neuem Legehennenstall von Landwirt Baumeister
Einer der größten Legehennenbetriebe Nordrhein-Westfalens öffnete am gestrigen Sonntag im Rahmen der Transparenzoffensive seine Türen für Besucher...
01.09.2015
DLG - Unternehmertage 2015 in Regensburg
Die Unternehmertage 2015 nehmen mit dem Leitthema "Staatliches Handeln als Unternehmerherausforderung" die sich ändernden politischen Rahmenbedingungen mit ihren Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Praxis von der Fruchtfolgegestaltung über das Herdenmanagement bis hin zu Investitionsentscheidungen in den Fokus...
01.09.2015
Osnabrück: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
31.08.2015
Hähnchenhaltung ist Station auf Höfetour und Landpartie
Beliebte Station auf der Höfetour und Landpartie in der Ortschaft Hohenkörben, Gemeinde Osterwald, waren die beiden modernen Masthähnchenställe von Geflügelhalter Andreas Bruns...
27.08.2015
Antibiotika-Minimierungskonzept - Gesetzliche Vorgaben und Umsetzung in der Praxis
Vortrags- und Diskussionsabend...
25.08.2015
Geflügelwirtschaft begrüßt Wahl von Ripke zum KAT-Vorsitzenden
Stärkere Verzahnung von Eiererzeugung und Qualitätssicherung...
27.07.2015
Hochpathogene Aviäre Influenza H7N7 im Landkreis Emsland
Untersuchungen im LAVES und FLI bestätigen Eigenkontroll-Ergebnis...
14.07.2015
Aviäre Influenza H7N7 im Nordwesten Englands bestätigt
Großbritannien hat heuteden Ausbruch der Geflügelpest des Subtyps H7N7 in einem Betrieb in der Nähe vonPreston, Grafschaft Lancashire, im Nordwesten Englands mitgeteilt...
14.07.2015
Oldenburg: Schulung Junghennen- und Legehennenhalter - Erlass Schnabelkürzen
Mit Inkrafttreten des Niedersächsischen Erlasses zum Schnabelkürzen im Legehennenbereich vom 03.06.2015 sind alle Junghennen- und Legehennenhalter verpflichtet an einer Schulung teilzunehmen...
13.07.2015
Über 300 Besucher informieren sich beim Farm Run über Hähnchenhaltung
Trotz Regen und mäßigen Temperaturen nahmen am vergangenen Sonntag viele Besucher bei der Höfe-Tour „Farm Run“ der katholischen Landjugend im Dekanat Aschendorf teil. Dabei fand der Hof von Familie Trecksler in Borsum mit das größte Intereresse. Insgesamt informierten sich rund 300 Personen im Stall darüber, wie Hähnchen gehalten werden...
09.07.2015
Durch freiwillige Verbindlichkeit zu mehr Tierwohl
Bundesagrarminister Schmidt und Geflügelwirtschaft stellen Vereinbarung zum Ausstieg aus dem Kupieren von Schnäbeln vor...
06.07.2015
Rund 90 Hessen werfen Blick in Putenstall
Trotz schwülen Wetters und teils starker Gewitter zog es viele Besucher zum Putenhof Meyer in Dehringhausen-Waldeck, von denen sich 90 Personen im Stall über die Putenhaltung informierten...
03.07.2015
Universität Vechta und Geflügelwirtschaft verlängern gemeinsames Projekt
WING-Geflügelzentrum für weitere 4 Jahre an der Uni Vechta...
29.06.2015
Transparenz - Zu Besuch bei den Puten in Hessen
Jörg Meyer führt Gäste durch seinen Stall in Dehringhausen – Einweihung mit Ausstellung...
25.06.2015
Niedersächsisches Tiergesundheitssymposium in Oldenburg
Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) im Landesmuseum für "Natur und Mensch" in Oldenburg das erste Niedersächsische Tiergesundheitssymposium nach dem Vorbild des langjährig mit großem Erfolg organisierten Niedersächsischen Tierschutzsymposiums...
23.06.2015
Seuchengeschehen in den USA beeinflusst internationale Warenströme
Die Vogelgrippe in den USA führt zu erheblichen Produktionsausfällen an den Eier- und Geflügelfleischmärkten. Laut Angaben des US-amerikanischen Landwirtschafts-ministeriums (USDA) kam es seit Dezember 2014 zu 223 Ausbrüchen von hochpathogenen Varianten der Aviären Influenza, wobei 48,1 Mio. Stück Geflügel betroffen waren...
23.06.2015
Sachkunde Hähnchenmast
In dem Seminar werden alle parktischen Themen der Hähnchenmast angesprochen...
19.06.2015
Kameratagebücher jetzt online
Dem Landwirt von zu Hause aus über die Schulter schauen...
18.06.2015
Seminar Fußballengesundheit
Auf gesunden Füßen lebt es sich besser...
08.06.2015
Über 500 Besucher beim Putenbetrieb Rust
Bei strahlendem Sonnenschein zog es viele Fahrradfahrer und andere Sonntagsausflügler im Rahmen der Tour de Flur in den Raum Wedemark...
05.06.2015
FLI aktualisiert Risikobewertung zur Geflügelpest